PROFESSIONELLE VERBINDUNG VON MATERIALIEN

Aussehen
Nach benutzerdefiniertem Beitragstyp filtern
Webseite
Produkte
Nach Produktkategorien filtern
NAGLER MCN

PROFESIONÁLNE SPÁJANIE MATERIÁLOV

 

PNEUMATISCHE NAGLER MCN

GASNÄGEL

PNEUMATISCHE HEFTER

PNEUMATISCHE SPONGERS

PNEUMATISCHE PALETTENMASCHINEN

TEPPICHSCHMIEDEN

VERBINDUNGSMATERIAL

SERVIS OF PNEUMATIC TOOLS

PNEUMATICKÝ HŘEBÍKOVAČKY MCN

PLYNOVÝ HŘEBÍKOVAČKY

PNEUMATICKÝ SPONKOVAČKY

PNEUMATICKÝ ZOŠÍVAČKY

PNEUMATICKÝ PALETOVACÍ STROJE

TESÁRSKE KOVÁNÍ

SPOJOVACÍ MATERIÁL

SERVIS PNEUMATICKÉHO NÁRADIA

OTÁZKY K NÁRADIU

 

Aussehen
Nach benutzerdefiniertem Beitragstyp filtern
Webseite
Produkte
Nach Produktkategorien filtern
NAGLER MCN

FRAGEN WERKZEUGE

01. Manchmal kreischt meine neue Klincovačka beim Schießen der Nägel

Ist alles in Ordnung mit den Werkzeugen?

 

Es ist nicht normal, dass Funken durch Schüsse ausgelöst werden. Dies wird verursacht, indem das Metallwerkzeug mit einem Metallkeil kontaktiert wird. Diese Situation tritt immer bei neuen Tools auf. Aber beim nächsten Mal sinkt der Funke, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass er schreien kann.

02. Wie viel Öl sollte ich in einem pneumatischen Nagler und Hefter verwenden?

Zwei bis drei Tropfen Öl jeden Tag sind in der Regel ausreichend. Wenn das Gerät sehr lange mit sehr hoher Geschwindigkeit verwendet wird, fügen Sie zwei oder drei Tropfen in der zweiten Hälfte des Tages hinzu. Übermäßige Schmierung beschädigt die Werkzeuge nicht, kann jedoch aufgrund von heruntergefallenen Teilen mit Werkzeugen zu Klemmproblemen führen.

03. Starten Sie im Triggerbereich

Durch meinen pneumatischen Nagler und Hefter entweicht Luft aus dem Auslöserbereich, wenn der Auslöser ausgelöst wird und das Werkzeug nicht fährt. Wenn der Auslöser losgelassen wird, stoppt die Leckage. Was sind die häufigsten Gründe?

 

Wenn das Auslöseventil nur bei Auslösen des Auslösers austritt, kann dies die interne Leckage des Kopfventilkolbens oder des Absperrventils sein. Die Teile, die dieses Symptom verursachen, sind unter den häufigsten:

1) O-Ring am Abzug
2) O-Ring für den Außendurchmesser des Kopfventilstößels
3) Kolbenkopf
4) die Zylinderabdeckung

04. Auspuff durch den Auspuff

Durch meinen Druckluftnagler und Hefter entweicht Luft aus der Abluft. Was sind die häufigsten Gründe?

 

Die Teile, die eine Luftleckage aus dem Auspuffrohr verursachen, sind unter den gebräuchlichsten:

1) O-Ring am Innendurchmesser des Hauptkolbens
2) O-Ring für den Außendurchmesser des Kopfventilstößels
3) Unterer O-Ring des Ventilkolbens (Zylinderdichtung)
4) Deckel
5) über dem Ventilkolben

05. Leistungsverlust

Mein Druckluftnagler und Hefter schießt nicht mehr vollständig auf das Verbindungselement, es scheint Kraft zu verlieren. Kann es repariert werden?

 

Meistens muss das Tool nur noch eingestellt werden. Das Tuning besteht aus Reinigung und Frischschmierung sowie der Installation von geeigneten O-Ringen und einer Auslöseventilanordnung. Diese Aktionen werden die Zyklusgeschwindigkeit und die Energie des Werkzeugs erheblich verbessern. Wenn das Problem das Problem nicht löst, sollten einige andere Komponenten überprüft werden:

1) Feder auf den Ventilkolben
2) Montage der Antriebskolben – Sicherstellen, dass der Draht nicht verbogen ist und reibungslos in den Trägerkanal eingeführt wird
3) Der Luftdruck ist zu niedrig – überprüfen Sie den Kompressorstand und die Leistung

06. Kniebeugen

Warum verbiegt mein Nagel meine Nägel?

 

Meistens, wenn das Blattbiegewerkzeug durch unzureichende Antriebsleistung aufgrund verschlissener O-Ringe oder fehlender Schmierung verursacht wird. Der beste Weg, die geringe Antriebsleistung zu korrigieren, besteht darin, das Innere des Werkzeugs zu reinigen und die entsprechenden O-Ringe mit einem neuen Schmierring zu installieren. Andere mögliche Ursachen für das Biegen von Nägeln sind:

1) Piston – Piest wird offensichtlich spitze Kleidung tragen. Wenn es so aussieht, wird es wahrscheinlich ein Fehler sein.
2) Antriebskolbenmontage – Prüfen, dass sich die Kolben nicht im Kolben gelöst haben.
3) Befestigungselemente – falsche, falsch ausgerichtete Winkel, falsche Befestigung der Anwendung.
4) Der Luftdruck ist zu niedrig

07. Kolben wird nicht zurückkommen

Die Pistole, die die Nägel schießt, kommt nicht zurück, bleibt am Boden des Werkzeugs hängen. Was ist los?

 

Sie müssen das Symptom zuerst verstehen. Es gibt zwei separate Fehler, die einen ähnlichen Fall verursachen können.
1) Der Kolben ist vollständig vom Kopf entfernt und kehrt erst wieder zurück, wenn die Luftzufuhr vom Werkzeug getrennt ist. Sicherstellen, dass der Kolben gerade ist und nicht im Träger verbogen ist.
2) Piest Returns, aber nur teilweise, ist nicht genug, um eine gute Tötung des Linkers zu ermöglichen. Dies deutet normalerweise auf Langsamkeit hin, aufgrund des Fehlens von Schmiermittel, der verschlissenen O-Ringe des Kolbens und des Zylinders. Komplette Rekonstruktion mit den entsprechenden Teilen wäre die beste Wahl. Die Teile, die berücksichtigt werden müssen, sind:

A) Unterer O-Ring des Zylinders
B) O-Ring am Steuerkolben
C) Aussetzer

08. Auslassung oder Versagen

Mein pneumatischer Nagler und Hefter überspringt oder versagt. Es dienen jedoch aber keine Verbindungselemente oder treten nur regelmäßig auf. Sind die Verbindungselemente?

 

Für die Handhabung von versetzten Befestigungselementen können Faktoren wie der Ausrichtungswinkel und der Abstand der Befestigungselemente die Fähigkeit des Werkzeugs beeinflussen, die Befestigungselemente korrekt zu führen. Es ist jedoch normalerweise ein Hinweis darauf, dass das Werkzeug langsam ist und sehr wahrscheinlich eine Feineinstellung benötigt. Die Einbettung bedeutet eine vollständige Reinigung und Schmierung, zusammen mit der Installation von geeigneten O-Ringen, würde die meisten Skipping-Probleme aufgrund fehlender Schussgeschwindigkeit lösen. Zusätzliche Teile, die zu Auslassungen führen können, die in den meisten O-Ringen nicht enthalten sind:
1) Tropfen
2) Druckfedern (nur für Gürtel und Hefter)
3) Slide Sets (nur Gurtwickler und Hefter)
4) Überprüfen Sie, ob das Fach richtig eingestellt ist. Beispiel: Der Stapel muss sein
auf die entsprechende Nagellänge einstellen
5) Zugdruckfedern und Gleitfedern

09. Entfernen Sie das gestaute Papier

Wie kann ich die Nägel und Stifte von den Druckluftwerkzeugen reinigen?

 

Dies kann je nach Design von Werkzeug zu Werkzeug variieren. Normalerweise tritt ein Stau zwischen dem Kolben und der Nase auf. Dadurch wird ein Stau ausgelöst. Es gibt nichts Wissenschaftliches über diesen Prozess. Sie können den größten Teil des Papierstaus entfernen, indem Sie den Kolben zurück in das Werkzeug drücken. Sicherheit: Trennen Sie das Werkzeug zuerst mit Schläuchen von der Luftzufuhr. Schieben Sie den Controller nach oben und legen Sie den Stempel mit befestigter Befestigungsvorrichtung auf die Kolbenspitze des Mechanismus, der aus der Nase gedrückt wird, und klopfen Sie den Hammer auf den Sparger.

Andere Ursachen von Marmelade:

• Kolbenkanal ist geschwollen: Ersetzen Sie die Nase

• Falsche Abmessungen. Verwenden Sie nur die richtigen Befestigungsmaße

• Biegen. Ersetzen Sie die Befestigungselemente

• Kostenloses Tablett / Nase. Ziehen Sie alle Schrauben fest

• Ungültiger Treiber Ersetzen Sie den Treiber

HINWEIS: Drücken Sie einfach das Gebläse, weil es das schwierigste Teil ist. Es ist auch der einzige bewegliche Teil in diesem Bereich. Wenn Sie auf verklemmte Befestigungselemente stoßen, kann die Reparatur beeinträchtigt sein. Kleinere Werkzeuge, wie Hefter, Heftklammern können durch die Nase brechen, um gestautes Papier freizugeben.

10. Schnell laufende Kontrollen

Mit einem schnellen Gebrauch von pneumatischem Knien und Heften töten einige Knie gut, aber einige töten nicht gut. Gibt es ein Problem mit meinem Kompressor?

 

Wahrscheinlich nicht. Das Problem ist das Luftvolumen, nicht der Druck. Limits in der Luftleitung verursachen und können Druckabfälle verursachen, da das Werkzeug für einen schnellen Betrieb verwendet wird. Wenn der Druck fällt, nimmt die Antriebsleistung ab und die Befestigungselemente bewegen sich in Form einer Treppe. Dies bedeutet, dass der erste Befestiger vollständig angetrieben wird – der nächste Befestiger wird etwas höher sein, wobei der andere Befestiger noch höher sein wird.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Luftschlauchanforderungen haben. Luftversorgungsschläuche sollten eine Mindestbetriebsdruck von 10 bar (150 psi) und 150% des Maximaldruckes haben in dem Luftversorgungssystem erzeugt, je nachdem, was größer ist. Es sollte ein hochwertiger Luftschlauch mit einem Mindestdurchmesser von 5/16 „verwendet werden. Luftschläuche sollten immer so kurz wie möglich sein.

Für einen ordnungsgemäßen Betrieb sollten das Filtersystem, der Regler und das Schmiermittel immer am Luftsystem angebracht sein. Der Filter verhindert übermäßigen Werkzeugverschleiß und Korrosion durch Abfangen von Rohren, Schmutz, Fett, Öl, Feuchtigkeit und anderen Komponenten. Das Entfernen von Feuchtigkeit verhindert ein Einfrieren der Luft bei niedrigen Temperaturen. Die Steuerung ist die wichtigste Voraussetzung für den richtigen Werkzeugbetrieb und den richtigen Luftdruck für den Auftrag. Wenn das Werkzeug zu stark gedrückt wird, erhöht sich der Werkzeugverschleiß erheblich.

Wenn das Werkzeug unter Druck steht, funktioniert es nicht zufriedenstellend. Es ist nicht zu erwarten, dass Schwerschmierstoffe, die bei der Produktion oder Schmierung während routinemäßiger Wartungskontrollen verwendet werden, unbegrenzt im Werkzeug verbleiben. Folglich ist es notwendig, eine Schmiervorrichtung an Rohren zu verwenden, die Öl in die Luftzufuhr einspritzen.

Überprüfen Sie die Einschränkungen für Zubehör und Lufttechnik. Selbst kleinere Kompressoren können eine Explosion von mindestens 10 – 15 Nägeln unterstützen, bevor der Druck deutlich reduziert wird, um die Antriebsenergie zu beeinflussen. Einschränkungen können Feuchtigkeit, Eis, Ansammlung von Schmutz oder sogar Luftausrüstung sein, die zu klein sind, um die Werkzeugvolumenanforderungen zu erfüllen.

11. Stellen Sie die Vertiefung des Nagels ein

Mein Nagel tötet ihre Nägel zu tief. Wenn ich den Druck auf die Keilschüsse absenke, führt das Werkzeug die Nägel nicht mehr ein. Kann ich das verhindern?

 

Ja. Die Reduzierung des Luftdrucks zur Verringerung der Rezession führt zu unregelmäßigen Ergebnissen. Wenn der Druck so niedrig ist, dass ein langer Nagel nicht abgetötet wird, ist er im Grunde nicht mit genug Luft gefüllt, um ihn richtig arbeiten zu lassen. Es beginnt dann zu unterlassen oder unregelmäßig zu verabreichen. Der beste Weg, um dieses Problem zu lösen, ist eine Art Tiefenkontrolle, die bei normalen Luftdrücken verwendet werden kann. Diese Tiefenkontrolle wird normalerweise außerhalb des Werkzeugs eingestellt.

12. Vorgeschlagener Luftdruck

Wie viel Luftdruck sollte ich beim Knien und Heften verwenden?

 

Bitte lesen Sie die Betriebs- und Wartungsanleitung für den minimalen oder maximalen Bereich. Aus Sicherheitsgründen befinden sich an der Außenseite des Werkzeugs auch maximale Bereiche. Um jedoch die besten Ergebnisse zu erzielen und die Werkzeugstandzeit zu verlängern, verwenden Sie immer den Mindestdruck, der zum korrekten Füllen des Befestigungselements erforderlich ist. Der erforderliche Druckbetrag variiert beträchtlich in Abhängigkeit von der Dicke und Länge des befestigten Materials und der Länge des Befestigungselements.

13. Wasser im Werkzeug

Wie ist Wasser in meine Klincovačka und Tacker gekommen?

 

Jedes Wasser im Werkzeug ist ein direktes Ergebnis der natürlichen Kondensation, die sich schließlich im Werkzeug, in den Kompressortanks und in den Luftschläuchen niederschlägt. Kompressorbehälter und Luftschläuche sollten täglich für optimale Leistung entladen werden; und häufiger bei kalten oder sehr feuchten Bedingungen.

14. Wasser aus dem Kompressor

Mein Kompressor und meine Schläuche sind mit Wasser gefüllt, das schließlich in meine Druckluftwerkzeuge gelangt. Ist mit meinem Kompressor etwas nicht in Ordnung?

 

Nein. Das Wasser in den Kompressortanks und -schläuchen ist das Ergebnis natürlicher Kondensation, die dann auch im Erntegut erzeugt werden kann. Die Schwere der Wasseransammlung kann je nach Arbeitsbedingungen stark variieren; besonders bei hoher Luftfeuchtigkeit oder niedrigen Temperaturen. Bei Feuchtigkeit tritt feuchte Luft durch die Pumpe und das Wasser sammelt sich langsam am Boden des Tanks. Kalte Temperaturen sind am schwierigsten. Kalte Luft wird durch eine sehr heiße Pumpe angesaugt und erwärmt. Diese heiße Luft wird dann über Hunderte von Fuß eines sehr kalten Schlauches gepumpt, um zu den Werkzeugen zu gelangen. Das Ergebnis ist eine übermäßige Kondensation innerhalb der Schläuche, die durch den Schlauch übertragen und in Druckluftwerkzeugen abgesetzt wird.

In Zeiten von Druckluftwerkzeugen wird das Wasser in den unteren Bereichen des Schlauchs angeschlossen und gefriert, was zu ernsthaften Einschränkungen des Luftstroms führt, die das Werkzeug ersticken. Der Wasserdampf, der das Luftwerkzeug erreicht hat, ist in den Kopfventilen eingefroren und verursacht einen langsamen Zyklus. Kompressortanks und Schläuche sollten unter diesen Bedingungen mehrmals täglich entladen werden.

15. Bei kaltem Wetter langsam

Meine pneumatischen Werkzeuge sind langsam und funktionieren nicht bei kaltem Wetter. Wenn es heiß ist, funktioniert es gut. Was kann dieses Problem verursachen?

 

Wenn Druckluftnagler und -klammergeräte bei kühlerem Wetter langsamer werden, ist es fast immer das Ergebnis von Feuchtigkeit und Wasser in Werkzeugen, die Frost verursachen können, insbesondere im Bereich des Hauptventils. Außentemperaturen wie 0 ° C können bei Hochgeschwindigkeitsanwendungen Gefrierbedingungen in Werkzeugköpfen verursachen. „Winter“ Schmierstoffe sind auf dem Markt erhältlich. Diese Schmiermittel ersetzen nur in kühleren Monaten Ihr tägliches Schmiermittel. Diese Schmiermittel wirken als Frostschutzmittel auf den Nagel. Einige von ihnen können nicht in Lufttanks verwendet werden, sie sollten direkt in das Luftwerkzeug in der Luftvorrichtung eingesetzt werden und der Kiel sollte die gleiche Schussgeschwindigkeit wie normales Schmieröl haben.

16. Flucht durch die Nase

Das Werkzeug zieht Luft durch die Nase, wenn der Auslöser gedrückt wird. Der Kolben kommt nicht vollständig zurück.

 

Stopper gesprungen oder beschädigt. Ersetzen Sie den Anschlag • Beschädigung des Kolbens oder Zylinders. Beschädigtes Teil ersetzen • Der O-Ring des Kolbens ist abgenutzt oder beschädigt. Ersetzen Sie den O-Ring • Der Luftdruck ist zu niedrig oder zu niedrig. Luftleitungen / Kompressor prüfen. Einschränkungen können Feuchtigkeit, Schmutz oder Schläuche und Zubehör sein, das für die Anforderungen an das Werkzeugvolumen zu klein ist. • Die Laufwerksverriegelung ist am Ende des Laufwerks verbogen oder beschädigt. Ersetzen Sie die Treibersicherung • Schmutz / Teerbildung an der Sicherung. Entfernen und reinigen Sie die Nase und die Sicherung. • Die Luftauslasssystem ist mit Schmutz oder altem Schmieröl verstopft. • Mangel an Schmierung. Werkzeug reinigen und fetten, verschlissene O-Ringe austauschen • Ventildichtung prüfen. Es ist ein O-Ring, der sich am äußeren Durchmesser der Zylinderhülse befindet und sollte durch Löcher installiert werden, die etwa 2/3 des Weges in der Hülse sind. Der O-Ring sollte sich im Schlitz über den Löchern befinden.

NAGLER MCN

PALETTENMASCHINEN

STAPLER MCN

GAS NAGLER

UNSERE GESCHÄFTSPARTNER

  • Stroje pre výrobu paliet
  • Ručné náradie
  • Spájanie materiálov
  • Ručné náradie
  • Ručné náradie
  • Čalúnenie
  • Kompresory

KONTAKTIERE UNS

Profix RD - Sídlo v LM

ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG – FREITAG :
8:00 HOD – 16:00 STUNDE
SAMSTAG, SONNTAG :
GESCHLOSSEN
MITTAGSPAUSE:
12:30 HOD – 13:00 STUNDE

Created by PROFIDIZAJN

Share This
0
Nákupný košík